Daten statt raten – durch Predictive Marketing wissen, was Ihre Kunden morgen brauchen

Die Marketingmaßnahmen vieler Unternehmen beruhen bisher vor allem auf persönlicher Erfahrung, Bauchgefühl und den Kennzahlen vergangener Kampagnen: Was haben meine Kunden im letzten Quartal gekauft? Welchen Umsatz habe ich mit welchen Kunden gemacht? 

Mit der detaillierten Analyse von Kundendaten können Sie diesen Erfahrungsschatz vergolden: Predictive Analytics – die Vorhersage von Trends und Marktentwicklungen aufgrund von Daten – ermöglicht Einblicke in das Kundenverhalten, die Sie mit bloßem Auge nicht erkennen würden. 

Die Erkenntnisse dieser Datenanalyse helfen Ihnen dabei, kundenfokussiertes und dadurch effizientes Marketing zu betreiben: Wenn Kunden vor sechs Jahren eine Baby-Erstausstattung gekauft haben, empfehlen Sie ihnen jetzt Produkte rund um den Schuleintritt. Stellen Sie anhand des Klickverhaltens eines Kunden fest, dass er häufig auf Gutscheinaktionen reagiert, nutzen Sie dieses Wissen, um ihn in Zukunft regelmäßig mit Gutscheinen zu reaktivieren. 

Kurz: Mit Predictive Marketing sind Sie Ihren Kunden einen Schritt voraus.

So funktioniert Predictive Marketing

Haben Sie schon mal eine Online-Werbeanzeige angesehen und dabei gedacht “Wow, genau darüber habe ich gerade nachgedacht – woher wissen die das?” Das ist Predictive Marketing! 

Die Grundlage dafür ist Big Data – verlässliche Daten, die Sie höchstwahrscheinlich bereits von Ihren Kunden sammeln: Welcher Kunde hat online welche Produkte gekauft? Auf welchen Webseiten hat er sich aufgehalten und wie häufig hat er auf E-Mail-Kampagnen reagiert? 

Aus diesen Daten können mit Predictive Analytics Vorhersagen getroffen werden: Mithilfe von Data Science werden sie analysiert, Muster und Zusammenhänge erkannt sowie Trends festgestellt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse können Sie nutzen, um Ihr Marketing jetzt und in Zukunft mit gezielten Maßnahmen zu verbessern.

Durch KI-gestützte Predictive Analytics-Methoden sind hier auch auf den ersten Blick unerwartete Ergebnisse möglich: beispielsweise, dass Menschen, die einen Werkzeugkasten kaufen, nicht nur überdurchschnittlich oft kurze Zeit später umziehen, sondern daraufhin auch gehäuft Produkte kaufen, um ihr neues Bad einzurichten. 

Solche Zusammenhänge sind vom menschlichen Gehirn manchmal nicht zu erklären – aber Daten lügen nicht und so können sie eine sehr wertvolle Grundlage für Ihr Marketing bilden, indem Sie Ihren Kunden nach dem Werkzeugkauf zum Beispiel Bad-Accessoires anbieten.

Grafik, Predictive Marketing Prozess, Key-Work

So optimieren Sie Ihr Marketing mithilfe von Predictive Analytics

Kunden erwarten heute, dass sie umworben werden. Es reicht nicht mehr, einfach nur Produkte anzubieten – Sie müssen zeigen, dass Sie Ihre Kunden verstehen und Ihnen bei der Entscheidung helfen. Mit Predictive Analytics sagen Sie Bedürfnisse, Interessen und das Verhalten Ihrer Kunden in Zukunft voraus. 

Nutzen Sie dieses Wissen, um Ihre Marketingmaßnahmen gezielter und effizienter zu gestalten – zum Beispiel so:

Passende Produktvorschläge – (Next Best Offer-Kampagnen):
Lesen Sie Ihren Kunden die Wünsche von den Lippen ab und bieten ihnen genau die Produkte an, die sie gerade interessieren: Anhand der Daten ermitteln Sie, mit welcher Wahrscheinlichkeit sich Kunden für spezifische Produkte interessieren.

Maßnahmen zum richtigen Zeitpunkt durchführen (Next Best Action-Kampagnen):
Erfahren Sie, mit welcher Marketingmaßnahme Sie Ihre Kunden zum nächsten Schritt bewegen und spielen zum richtigen Zeitpunkt die passende Botschaft an die richtigen Kunden aus. 

Rabatte und Gutscheine effektiv nutzen (Dynamic Pricing):
Erkennen Sie, welche Kunden auf welche Art von Preisgestaltung reagieren. Prozentualer Rabatt, Preisnachlass oder ein Gutschein? Aktivieren Sie Kunden zukünftig mit der für sie passenden Aktion zum Kauf. 

Kunden mit viel Potenzial erkennen (Customer Lifetime Value):
Finden Sie heraus, welche Kunden für Ihr Unternehmen besonders wertvoll sind, indem sie beispielsweise das größte Umsatzpotenzial bieten. Mit fokussierten Kampagnen für genau diese Kunden setzen Sie Ihr Marketingbudget sinnvoll ein und steigern Ihren Umsatz. 

Abwanderungsgefährdete Kunden erkennen (Churn Prevention):
Erkennen Sie, welche Ihrer Kunden kurz davor sind, ihren Vertrag zu kündigen oder bei Ihren Wettbewerbern zu kaufen. Sprechen Sie diese Kunden mit Reaktivierungskampagnen an und verhindern Sie deren Verlust – denn nichts ist wertvoller als Bestandskunden.

Grafik, Vorteile von Predictive Analytics, Key-Work

Mit all diesen Maßnahmen handeln Sie schon heute, um die Wünsche und Bedürfnisse Ihrer Kunden in Zukunft zu erfüllen. Durch dieses Verständnis für Ihre Kunden erhöhen Sie die Kundenzufriedenheit und damit auch die Kundenbindung, aber optimieren mit denselben Maßnahmen auch die Neukundenakquise. 

Personalisiertes, zielgerichtetes Marketing durch Predictive Analytics hilft Ihnen dabei, die richtigen Kunden zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort anzusprechen und Ihr Werbebudget so effizient zu nutzen, wie nur möglich.

Fragen, die Sie bewegen

Ist Predictive Marketing für mich geeignet?

Grundsätzlich ist Predictive Marketing für alle Branchen und Unternehmensgrößen geeignet, sofern genügend Kundendaten vorliegen. Zu unseren Kunden zählen beispielsweise Möbelhäuser, Baumärkte, Autohändler und Versicherungen.

Welche Voraussetzungen sollte ich erfüllen, um Predictive Marketing nutzen zu können?

Grundlage für Predictive Marketing ist eine gute Datenbasis – um Muster erkennen zu können, müssen genügend Daten und Touchpoints aus der Vergangenheit vorliegen.

Neben einem ausreichend großen Datenpool ist es wichtig, dass Sie gewillt sind, alte ausgetretene Pfade zu verlassen und sich auf die Ergebnisse der Daten zu verlassen, um neue Wege einzuschlagen – die Datenanalyse ist Ihr Freund!

Welche Vorteile habe ich durch Predictive Marketing?

Mithilfe von Predictive Analytics gewinnen Sie einen detaillierten Einblick in die Wünsche und Herausforderungen Ihrer Kunden, erkennen frühzeitig Trends und verstehen Zusammenhänge, die Sie für Ihr Marketing nutzen können. Durch dieses tiefe Verständnis für Ihre Kunden können Sie Ihr Sortiment auf die zukünftigen Wünsche Ihrer Kunden anpassen, mit passgenauen Angeboten die Kundenbindung verbessern, sich einen Wettbewerbsvorteil sichern und Ihren Umsatz steigern.

Wie kann ich Predictive Marketing nutzen?

Wissen, wie Ihre Kunden in Zukunft reagieren werden, ist durch Predictive Analytics keine Kunst mehr. Die Erkenntnisse aus Ihren Daten können Sie für Ihr Marketing nutzen:
• Bessere Kundenbindung durch personalisiertes, zielgerichtetes Marketing, das Einmalkäufer zu Stammkunden macht
• Fokus auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden durch individuelle Angebote zum richtigen Zeitpunkt
• Sinnvollerer Einsatz Ihres Marketingbudgets: punktgenaue Kampagnen statt willkürlicher Maßnahmen
• Wertvolle Kunden erkennen, die sehr wahrscheinlich (noch mehr) kaufen werden und diese besonders ansprechen
• Anpassung Ihres Sortiments aufgrund zukünftiger Bedürfnisse Ihrer Kunden
• Erhöhung des Umsatzes, weil Marketingmaßnahmen auf genau das abzielen, was Ihre Kunden wollen

Wie lange dauert es, bis ich Ergebnisse sehen kann?

Das hängt ganz davon ab, welches Ziel Sie verfolgen. Wir unterstützen Sie gerne bei kurzfristigen Analysen, die innerhalb von 6 Wochen abgeschlossen sind, aber auch bei der jahrelangen Optimierung Ihrer Kundensegmentierung und Marketingmaßnahmen.

Von Predictive Marketing profitieren: Steigen Sie mit uns in die Analyse Ihrer Daten ein

Sie sehen: Das Wissen, wie Ihre Kunden in Zukunft agieren werden, ist durch Predictive Analytics in greifbare Nähe gerückt. Doch wie anfangen?

Mit der Unterstützung durch unsere Data Scientists und erfahrenen Marketing-Experten steigen Sie in die Welt der Predictive Anayltics ein – egal, ob Sie ein abgegrenztes Projekt mit konkretem Ziel vorhaben oder langfristig von unserer Expertise profitieren möchten.

  1. Zielsetzung und Erstellung von Use Cases: Gemeinsam schauen wir uns Ihre Situation an und erarbeiten lohnenswerte Ziele und geeignete Anwendungsfälle.
  2. Schaffen der Datenbasis: Nach der Übermittlung Ihrer Daten schaffen unsere Datenexperten die Basis für die Analyse: Sind alle relevanten Daten da? Sind sie nutzbar? Liegen sie in einheitlichen Datensätzen vor?
  3. Erarbeitung von Modellen: Unsere Data Scientists erkennen erste Muster und Trends aus Ihren Daten. Daraufhin erstellen wir Modelle, wie diese Erkenntnisse für Ihren Use Case in Kampagnen sowie Maßnahmen umgesetzt werden können. Wir nutzen dabei eine individuell auf Ihre Anforderung passende Methode, z.B.:
  • Neuronale Netze
  • Clusteranalysen
  • Regressionsmodelle
  • Statische Modelle
  • Scoring
  • Datenmodellierung
  1. Tests und Auswertung: Die erarbeiteten Modelle testen wir gemeinsam in Kampagnen und werten diese aus.
  2. Validierung und Optimierung: Gemeinsam validieren wir die getesteten Modelle in der Praxis und setzen die gewonnenen Erkenntnisse in optimierten Kampagnen um.

Predictive Analytics ist kein einmaliges Projekt, das Sie implementieren, sondern ein Prozess, der kontinuierlich Ihr Marketing verbessert. 

Die beschriebenen Schritte bilden einen Kreislauf, der immer wieder durchlaufen wird und mit der Zeit Fahrt aufnimmt. Je mehr Sie testen und optimieren, desto besser werden die Ergebnisse und desto zielgenauer wird die Umsetzung in verbesserten Kampagnen.

Mit Predictive Marketing Ihre Kunden dort abholen, wo sie stehen

Sie möchten Ihre Marketingmaßnahmen effizienter gestalten und Ihre Kunden so ansprechen, dass Ihr Umsatz fast schon garantiert ist? Ihr Werbebudget optimiert einsetzen und Entscheidungen sicher und selbstbewusst treffen können?

Lassen Sie uns gemeinsam in die unentdeckten Geheimnisse Ihrer Kundendaten einsteigen und daraus Erkenntnisse ziehen, die Ihr Marketing in Zukunft nachhaltig verbessern werden.

Mit Ihren Daten und unserer routinierten Erfahrung ist Predictive die optimale Lösung für Kampagnen, die über den Standard hinaus gehen. Wir unterstützen Sie bei der Aufbereitung der Daten, bei der Analyse und auch bei der Modellierung. Wir sind unabhängig von verwendeten Systemen und können uns in bestehende Systemlandschaften einklinken. Unsere Lösung ems Score unterstützt Sie dabei.

Jetzt mit Predictive Marketing starten und Erstberatung vereinbaren:


Passend dazu haben wir für Sie wertvolle Inhalte und Impulse zusammengestellt, um das Verhalten Ihrer Kunden vorherzusagen.

Blog-Beiträge

RFM-Scoring: Einstieg in das Scoring im Bestandskundenbereich

Machine Learning – Nutzen und Tücken von Algorithmen in der Kommunikation

Die Reise der Kundendaten zu erfolgreichen Marketingkampagnen

Webinare

Webinar | Predictive Analytics für Personalisierung

Webinar | Event-Trigger erfolgreich vorhersagen

Webinar | Triggerkampagnen schnell umsetzen

Publikationen

Whitepaper | Media Modeling

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre personenbezogenen Daten nur für interne Zwecke bei Key-Work gespeichert.

Rufen Sie uns an unter +49 721 78203-260 oder senden Sie uns Ihre Anfrage schriftlich: