Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Cookies ermöglichen es uns, Ihren Besuch auf unserer Website angenehmer zu gestalten.
Mehr Informationen über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Was wir teilen wollen.

Trends und Infos aus der Key-Work Welt.

Veröffentlicht 14. Oktober 2019
Beitrag teilen

Danke für Ihren Besuch bei der Bunten Nacht der Digitalisierung

Am Freitag, den 11.10. um 14 Uhr, war es so weit: Mit einer Rede von Andreas Stappert begann unser interner Auftakt zur ersten Bunten Nacht der Digitalisierung in Karlsruhe, bevor wir um 14:30 Uhr die Türen für die Besucher öffneten. Danke für die inspirierenden Dialoge und das gemeinsame Feiern unseres 20-jährigen Bestehens.

Bunte Nacht der Digitalisierung

Es gab viel zu entdecken und zu erleben. Um 15 Uhr eröffnete Christoph Fischer, Geschäftsführer der BFK edv-consulting GmbH, die Vortragsreihe mit seinem Expertenwissen zum Thema „Mehr Bewusstsein für IT-Sicherheit“ mit zahlreichen aha-Effekten und Learnings, was jeder Einzelne von uns im Umgang mit seinen Daten im Netz und bei der Speicherung beachten sollte.

Relevanz in der Kommunikation – interessant für Unternehmen und Privatpersonen

Zwei Vorträge zu unserem Kerngeschäft – dem datenbasierten Marketing – folgten. Torsten Butz, Head of Marketing Services bei Key-Work, referierte zum Erfolgsfaktor Kundenansprache im E-Mail-Marketing und zu relevanter Kundenkommunikation – personalisiert und in Echtzeit – und welche Rolle eine Customer Data Platform dabei spielt. Eine Live-Kampagnenausspielung sorgte für Staunen und mehr Erkenntnis, was heute schon ganz einfach möglich ist.

In der Lounge-Area entstanden spannende Dialoge mit unseren Besuchern und auch beim Recruiting herrschte reges Interesse an den Karrieremöglichkeiten bei Key-Work.

Raum für Dialog – Besucher zeigten reges Interesse an Digitalisierung

Digitalisierung ist und bleibt eines der wichtigen Themen unserer Zeit: Welche Erkenntnisse aus den wachsenden Datenmengen möglich sind, was die riesigen Datenmengen technisch bedeuten, wie damit möglichst effizient umgegangen werden kann und wie sie unsere Welt weiter verändern. Ganz in diesem Zeichen stand dann auch der abschließende Vortrag von Dr. Klaus Schroer-Hölzer, Head of Data Platform Development bei Key-Work, zum Thema „Big Data World“.

Sie haben Interesse an den Vorträgen? Kontaktieren Sie uns. Mit unserem Newsletter bleiben Sie auch weiterhin auf dem Laufenden zu den Themen rund um das datenbasierte Marketing.

Im Robo-Zoo zeigte sich, wie KI nicht nur die Kinderzimmer erobert

Viel buntes Rahmenprogramm rundete diesen gelungenen Tag ab. Und zum Sonnenuntergang zeigte sich auch der Himmel traumhaft bunt und damit ganz passend zum Thema, der Bunten Nacht der Digitalisierung.

Erkunden Sie das Key-Work Magazin

CDP as a Service – Key-Work schließt Partnerschaft mit Exponea

Weiterlesen

Key-Worker live on Stage auf den großen Branchen-Treffs

Weiterlesen

Zeigen Sie jedem Kunden doch einfach die Website, die ihn persönlich begeistert

Weiterlesen
Bleiben Sie auf dem Laufenden.